Marlene Mortler Momentaufnahme: Sternfahrt des Bulldogvereins Dehnberg

Landwirtschaft 4.0? Landmaschinen, die mehr an Roboter als an Fahrzeuge erinnern? Wer Hightech sehen will, ist bei der traditionellen Sternfahrt des Bulldogvereins Dehnberg falsch. Was hier geboten wird, sind Trecker mit Nostalgiegarantie. So fuhren auch dieses Mal dutzende Bulldogbesitzer unter dem Jubel zahlreicher Zuschauer mit ihren Gefährten aus der guten alten Zeit auf dem Markplatz in Lauf ein. Wie in den letzten Jahren habe ich auch 2017 die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen und sprach ein kurzes Grußwort. Nach getaner „schwerer“ Arbeit mit schwerem Gerät gab es im Anschluss Kuchen und Grillspezialitäten für den Leib und gute Gespräche mit Bulldogliebhabern, Freunden, Bekannten für die Seele.