Startseite

Herzlich willkommen!

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Website und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Haben Sie Fragen, Anregungen oder ein Anliegen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit meinen Büros in Brüssel, Lauf oder Roth auf.

Mit Herz für die Heimat – mit Verantwortung in Brüssel ...

… unter diesem Motto vertrete ich als CSU-Abgeordnete im Europäischen Parlament meinen Wahlkreis Mittelfranken.

Als gelernte Meisterin der Hauswirtschaft liegen mir unsere Bäuerinnen und Bauern besonders am Herzen. Im Ausschuss Landwirtschaft und ländliche Entwicklung beschäftige ich mich mit den Themen Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Umwelt. Alle wichtigen Themen rund um meinen Wahlkreis habe ich natürlich auch stets im Blick.

Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten zu Hause in Dehnberg mit meiner Familie, im Garten oder mit meiner Leidenschaft, dem Kochen.

Pressemitteilungen

Digitalisierung fördern, Potenziale ausschöpfen: Neubaumaßnahmen des BMVg im Landkreis Roth

18. September 2019

Das Bundesministerium der Verteidigung hat entschieden, die Bundeswehrstandorte Roth und Greding weiter auszubauen. Die Neubaumaßnahmen sind notwendig, um der zeitgerechten Bereitstellung bedarfsgerechter Infrastruktur im Zuge der Digitalisierung gerecht zu werden. Europaabgeordnete Marlene Mortler begrüßt diese Entwicklungen.

Marlene Mortler Momentaufnahme

Keine Patente auf Pflanzen!

17. September 2019

Seit nunmehr zehn Jahren findet eine Debatte über die Patentierung von bestimmten Pflanzen und Züchtungen statt. Obwohl die EU-Biopatentrichtlinie von 1998 besagt, dass Produkte aus biologischen Prozessen nicht patentierbar sind, erteilt das Europäische Patentamt immer wieder Patente auf die daraus gewonnenen Pflanzen - ein politisches und fachliches No-Go.

Pressemitteilungen

Auf den Pfaden der Biene: Mortler besucht das Bienen-Labyrinth im Maisfeld von Markus Maul in Bullach

12. September 2019

Europaabgeordnete Marlene Mortler besuchte zusammen mit der stellvertretenden Landrätin Cornelia Trinkl das Mais-Labyrinth von Markus Maul in Bullach. Auf dem Weg durch den „Irrgarten“ vermittelte der 36-jährige Bauer seinen Besuchern viel Wissenswertes über die Landwirtschaft.

Pressemitteilungen

Staatliches Textilsiegel „Grüner Knopf“: Bewusstsein für nachhaltigen Konsum stärken

09. September 2019

Anlässlich der Vorstellung des staatlichen Textilsiegels „Grüner Knopf“ des Bundesentwicklungsministers Dr. Gerd Müller erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Mit dem staatlichen Textilsiegel ‚Grüner Knopf‘ ist unserem Bundesentwicklungsminister ein guter Aufschlag gelungen. Allein die Tatsache, dass wir nicht nur unser Konsum- und Einkaufsverhalten in Hinblick auf Ernährung, sondern auch auf die Auswahl unserer Textilien auf den Prüfstand stellen, zwingt uns zum Nachdenken – und damit zum Umdenken und Handeln.

Was ändert sich?

Gesetzliche Änderungen zum September 2019

31. August 2019

Abgelehnte Asylbewerber, die Deutschland verlassen müssen, haben es in Zukunft schwerer, ihre eigene Abschiebung zu verhindern. Bei Bankgeschäften gelten europaweit neue Sicherheitsbestimmungen. Diese und weitere Neuregelungen treten zum September 2019 in Kraft.

Marlene Mortler Momentaufnahme

Den Wert der Natur in sich tragen

16. August 2019

Ein Thermoölofen mit zehn Etagen, in dem 22 Brotsorten gebacken werden, eine eigene Kaffeerösterei, eine eigene Eisproduktion, eine fast 1.500 Quadratmeter große überdachte Beladungsstation sowie eine fast papierlose Kommunikation – mein erster Betriebsbesuch als Europaabgeordnete führte mich nach Heideck in die Zentrale der Bäckerei Schmidt. Dort erlebte ich eine hochmoderne Produktion, in der die Geschäftsführer noch auf Natürlichkeit setzen.

Pressemitteilungen

Novelle der EU-Nitrat-Richtlinie unumgänglich

13. August 2019

Anlässlich der Berichterstattung zu überhöhten Nitratwerten im Grundwasser erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Die EU-Nitrat-Richtlinie gilt seit 1992 unverändert. In der Zwischenzeit hat es eine Vielzahl an Vertragsverletzungs-verfahren gegeben. Diese zeigen klar die Notwendigkeit einer Novellierung der EU-Nitrat-Richtlinie auf.

Pressemitteilungen

Forderungspapier der AG ELF: Klimaforstreform einleiten – Zukunftswald aufbauen

13. August 2019

Die Anpassung unserer Wälder an die Auswirkungen eines sich verändernden Klimas ist für Bayern, dem waldreichsten Land in ganz Deutschland, eine riesige gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Mit offenen Augen in Bayern unterwegs zu sein verdeutlicht: unser vielfältiger Wald in Bayern, charaktergebender Bestandteil unserer Landschaft und Landeskultur und Rückgrat einer nachhaltigen Forstwirtschaft, leidet, ist geschwächt und braucht unsere Unterstützung. Stürme, Dürre, Schädlinge und Brände haben schwere Schäden angerichtet und wüten in unseren Wäldern weiter.

Pressemitteilungen

Tiertransport, Schlachtung und Fleischkennzeichnung erfordern europäisches Handeln

09. August 2019

Anlässlich der Berichterstattung zu Tierschutzverstößen bei Transporten von Puten erklärt die Agrar- und Ernährungspolitikerin der CSU im Europäischen Parlament, Marlene Mortler MdEP: „Genug ist genug. Tierschutzverstöße – nicht nur beim Transport von Tieren – müssen endlich ein Ende haben. Unsere Moral und unser christliches Leitbild verpflichten uns, die aktuelle Legislaturperiode des Europäischen Parlaments zu nutzen, um Verbesserungen bei Tiertransporten, bei der Schlachtung von Tieren und bei der Fleischkennzeichnung zu erreichen.

Pressemitteilungen

Mortler zum Thema Fleischsteuer: "Heimische Landwirte verdienen unser Vertrauen”

07. August 2019

Zur aktuellen Debatte über das Thema Fleischsteuer äußert sich Marlene Mortler MdEP: “In Notzeiten galten die Landwirte als die Größten, die Ackerland, Ochs und Esel besaßen. Dieses Bild hat sich gedreht: Denn heute scheint man der größte Ochs zu sein, wenn man für die Sicherstellung der Ernährung im eigenen Land sorgt. Oder wie lässt sich der jüngste Sommerloch-Vorstoß sonst erklären, der eine höhere Mehrwesteuer auf Fleisch fordert."

Pressemitteilungen

“Mischung aus Kulturen”: PPP-Stipendiat aus Roth tritt einjährigen Auslandsaufenthalt an

06. August 2019

Heute reist der 24-jährige Alexander Vollkommer aus Roth für ein Jahr in die USA. Als Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) wird er bei Familie Hills in Hewitt/Texas leben und am McLennan Community College in Waco/Texas sein Studium aufnehmen. Seine Patin Marlene Mortler MdEP hatte am Freitag bei der Eröffnung des Hilpoltsteiner Burgfest noch einmal die Gelegenheit, ihren „Schützling“ vor seiner Abreise zu sehen.

Was ändert sich?

Gesetzliche Änderungen zum August 2019

29. Juli 2019

Starkes-Familien-Gesetz, Gutes-Kita-Gesetz und höheres BAföG - Das sind einige der Neuregelungen, die ab August 2019 in Kraft treten. Die Bundesregierung investiert damit in Bildung und die junge Generation. Weitere Verbesserungen betreffen Auszubildende oder auch die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt.

Pressemitteilungen

Mortler verabschiedet Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms

26. Juli 2019

Am Wochenende fand die Abschiedsfeier von Hanna Frederking, Stipendiatin des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), in Ezelsdorf im Kreise ihrer Familie und Freunde statt. Ihre Patin Marlene Mortler MdEP war ebenfalls anwesend. Bei Kaffee und Kuchen hatte die 16-jährige Schülerin bereits vor ihrem Abflug schon viel zu erzählen.

Brief aus Straßburg / Brüssel

Erste Sitzungswoche in Straßburg

25. Juli 2019

Die erste Sitzungswoche stand ganz im Zeichen der Wahl der EU-Kommissionspräsidentin. Die Nominierung von Ursula von der Leyen wurde am Dienstag, 16. Juli, von den Abgeordneten bestätigt.