Sie sind hier

Brief aus Straßburg / Brüssel

Brief aus Straßburg / Brüssel

Ein bewegtes, forderndes Jahr 2019

20. Dezember 2019

Hinter uns liegt ein bewegtes, aber auch forderndes Jahr 2019: die Wahl des Europäischen Parlaments, der laufende Brexit, Fridays for Future und die anhaltenden Klimademonstrationen, die Waldbrände in den Amazonas, Grüne Kreuze und Bauern-Proteste, 30 Jahre Fall der Berliner Mauer, 70 Jahre NATO, der Green Deal sowie der aufkeimende Populismus sind nur einige der Meilensteine, die uns im Laufe dieses Jahres begleitet haben. Gründe genug, um innezuhalten und die "stade" Zeit zu genießen.

 

WeiterlesenSchliessen
Brief aus Straßburg / Brüssel

Ein Berufsstand auf den Barrikaden

28. Oktober 2019

Das umstrittene Agrarpaket, die verschärfte Düngeverordnung und das ständige Bauern-Bashing haben das Fass nun zum Überlaufen gebracht: Am Dienstag sind bundesweit tausende Landwirte gegen die aktuelle Umwelt- und Agrarpolitik auf die Straße gegangen.

Brief aus Straßburg / Brüssel

Brexit, Mercosur und Amazonas

20. September 2019

Trotz Sommerpause war es alles andere als ruhig im Europäischen Parlament: Die Anhörungen zum drohenden Brexit laufen weiterhin, die Diskussionen rund um das Mercosur-Abkommen halten an, und die Waldbrände im Amazonasgebiet erschüttern nicht nur uns Abgeordnete, sondern die halbe Welt.

Brief aus Straßburg / Brüssel

Erste Sitzungswoche in Straßburg

25. Juli 2019

Die erste Sitzungswoche stand ganz im Zeichen der Wahl der EU-Kommissionspräsidentin. Die Nominierung von Ursula von der Leyen wurde am Dienstag, 16. Juli, von den Abgeordneten bestätigt.