Sie sind hier

Stimmerklärungen

Bericht Delara Burkhardt zum EU-Rechtsrahmen zur Eindämmung der weltweiten Entwaldung

23. Oktober 2020

Zur Abstimmung über den Bericht von Delara Burkhardt zum EU-Rechtsrahmen zur Eindämmung der weltweiten Entwaldung erklärt Marlene Mortler, MdEP: "Ich habe mich bei der Abstimmung über den Bericht enthalten. Ich finde es wichtig, die vertraglich vereinbarten Ziele zur Eindämmung der Klimaerwärmung zu erreichen. Dennoch müssen für mich die für Unternehmen beschlossenen Sorgfaltspflichten bzgl. der Herkunft der Produkte klar und deutliche definiert werden, um vor allem für kleine und mittlere Unternehmen Rechtssicherheit zu gewährleisten und bürokratischen Aufwand zu vermeiden. Daher bin ich der Meinung, dass eine durchgreifende Umsetzbarkeit und Wirksamkeit der Regelungen essentiell für deren Erfolg ist. Die Vorschläge meiner Fraktion in diesem Bereich hätten den Bericht also eindeutig bereichert und ausbalanciert. Ich hätte mir in einigen Punkten eine andere Ausgestaltung gewünscht."