Sie sind hier

Reden

"Der Fortbestand der europäischen Weidehalter steht auf dem Spiel!"

24. November 2022

Der Wolf hat inzwischen alles widerlegt, was man versucht hat uns einzureden:

  • dass er nicht springt
  • dass er als Ökopolizei im Wald bleibt + und sich von den dortigen Tieren ernährt
  • dass er nicht an Großtiere wie Rinder oder Pferde geht
  • dass er scheu ist und sich vom Menschen fernhält
  • dass ihn ein guter Zaun abhält

Herdenschutz und Herdenschutzzäune versagen oft kläglich, wenn ein Wolf oder ein Rudel Weidetiere reißen, weil sie längst Blut geleckt haben.

Immer mehr auffällige Wölfe töten jährlich tausende Tiere.

Der Fortbestand der europäischen Weidehalter steht auf dem Spiel.

Dass beweidetes Grünland zu den artenreichsten Flächen gehört, ist zigfach bewiesen!

Diesen Artenreichtum dürfen wir nicht für diese eine Art, den Wolf, opfern!

Stellen wir uns der Realität und fordern die Kommission auf endlich ihre überfälligen Hausaufgaben zu machen!

Der Schutzstatus des Wolfes muss angepasst und damit das Wolfsmanagement erleichtert werden.
 

 

Die Original Planarrede ist hier zu finden.

 

Titelbild: Europäisches Parlament

Reden

"Wir brauchen weltweit nicht weniger, sondern mehr Landwirtschaft. "

20. Oktober 2022

Meine Rede im Europäischen Parlament zur Ernährungssicherheit weltweit – Folgemaßnahmen zur Sitzung der Landwirtschaftsminister der G20 Erklärungen des Rates und KOM

Reden

Wir brauchen dringend eine Düngemittelstrategie!

10. Oktober 2022

Meine Rede zur EU-Düngemittelstrategie im Europaparlament in Straßburg am 06. Oktober 2022.

Reden

Die EU-Waldstrategie 2030

13. September 2022

Meine Plenarrede zur neuen EU-Waldstrategie 2030.

Reden

Erfolgreicher Klimaschutz ist nur in Summe der unterschiedlichen Lösungsansätze möglich!

04. April 2022

Meine Parlamentsrede am 4. April 2022 zur Überarbeitung der Marktstabilitätsreserve für das Emissionshandelssystem der EU.

Reden

Krieg in der Ukraine - Wir brauchen einen EU-Aktionsplans zur Sicherstellung der Ernährungssicherheit inner- und außerhalb der EU!

23. März 2022

Meine Rede zur Plenaraussprache über das Erfordernis eines vordringlichen Aktionsplans der EU zur Sicherstellung der Ernährungssicherheit inner- und außerhalb der EU in Anbetracht des russischen Einmarschs in die Ukraine.

Reden

Stadt Röthenbach zeigt Solidarität mit der Ukraine

11. März 2022

Am 4. März 2022 fand in Röthenbach am  Hubert Munkert Platz eine Friedens- und Solidaritätskundgebung mit der Ukraine statt. Nachfolgend finden Sie meine Ansprache.

Reden

Wir wollen Vorreiter bleiben!

09. März 2022

Meine Parlaments-Rede vom 9. März 2022 zum allgemeinen Umweltaktionsprogramm der Union für die Zeit bis 2030

Reden

Die Gleichstellung der Geschlechter ist ein fundamentales Menschenrecht!

08. März 2022

Meine Rede im Parlament in Straburg zum Dritten EU-Aktionsplan für die Gleichstellung.

Reden

Ich plädiere für eine verpflichtende Haltungs- und Herkunftskennzeichnung in Europa

14. Februar 2022

Meine Plenarrede am 14. Februar 2022 im Plenum in Straburg zum Umsetzungsbericht über das Wohlergehen landwirtschaftlicher Nutztiere.

Reden

Der Schutz von Tieren beim Transport ist nicht verhandelbar!

20. Januar 2022

Plenarrede zu den Empfehlungen des Tiertransport-Untersuchungsauschusses (ANIT) an die Kommission