Sie sind hier

Bild: Deutscher Bundestag / Parlamentsfernsehen
Reden

Gesunde Ernährung

17. Januar 2019

Gesunde Ernährung

Kurz vor Beginn der Agrarmesse „Internationale Grüne Woche“ (IGW) 2019 diskutierte der Deutsche Bundestag über das Thema gesunde Ernährung. Während Die Grünen auf eine radikale Reduktionsstrategie und Vorgaben für die Industrie setzen, glaubt die CDU/CSU Fraktion an die Eigenverantwortlichkeit der Bürgerinnen und Bürger.

In ihrer Rede betonte die Bundestagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecherin der CSU im Bundestag Marlene Mortler, dass es keine gesunden oder ungesunden Lebensmittel, sondern nur gesunde oder ungesunde Ernährungsweisen gebe. Es sei nicht die Aufgabe des Staates, uns jeden Tag unser Essen mund- und bedarfsgerecht zu servieren, sondern dafür zu sorgen und zu kontrollieren, dass unsere Lebensmittel sicher sind.

Umso erfreuter zeigte sich Mortler darüber, dass 2017 nur 1,1 Prozent der deutschen Lebensmittel Rückstände über dem zulässigen Höchststand enthielten, wohingegen 1,9 Prozent der Lebensmittel aus anderen EU-Mitgliedstaaten und 6,3 Prozent der Lebensmittelproben aus Drittstaate belastet waren. Zudem war das Nahrungsmittelangebot in Deutschland nach Mortler noch nie so vielfältig wie heute. „Das heißt, die Basis für eine ausgewogene Ernährung wird uns Verbrauchern täglich auf dem Silbertablett serviert“, so die Politikerin.

Eine gesündere Ernährung könne Mortler zufolge vor allem durch Aufklärungsinitiativen, eine staatliche, neutrale Ernährungsberatung und praktische Lösungen erreicht werden. Als Beispiel nannte die Bundestagsabgeordnete eine Studie von Professor Dr. Regina Ensenauer vom Dr. von Haunerschen Kinderspital in München: Durch eine gezielte Aufklärung adipöser Schwangerer litten deren Kinder in späteren Jahren seltener an Übergewicht.

Das gemeinsame Ziel müsse es sein, das Bewusstsein bei den Bürgerinnen und Bürgern für eine gesunde Lebensweise und für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmitteln zu stärken, sagte Mortler abschließend.

Reden

Mein Thema: Umsetzung der EU-Tabakproduktrichtlinie

25. Februar 2016

Am 25. Februar 2015 stand der Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie über Tabakerzeugnisse und verwandte Erzeugnisse auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages.

Hier mein Redebeitrag zur zweiten und dritten Lesung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs.

WeiterlesenSchliessen
Reden

Mein Thema: Änderung agrarmarktrechtlicher Bestimmungen

05. November 2015

Am 5. November 2015 stand der Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung agrarmarktrechtlicher Bestimmungen auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages.

Hier mein Beitrag zur zweiten und dritten Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs.

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Gesunde Ernährung stärken - Lebensmittel wertschätzen

11. Juni 2015

Am 11. Juni stand das Thema Gesunde Ernährung auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Beraten wurde eine Beschlussempfehlung und der Bericht des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft zum Thema. Meine Wortmeldung zum Thema finden sie hier.

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Grüne Agrarwende

06. März 2015

Am Freitag stand ein Antrag von Bündnis 90/Die Grünen zum Thema "Sofortmaßnahmen für die Agrarwende" auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Hier mein Beitrag zum Tagesordnungspunkt 20 im Plenum.

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen

26. Februar 2015

Am Mittwoch stand eine Aktuelle Stunde zur Haltung der Bundesregierung zu einem bundeseinheitlichen Verbot des Anbaus gentechnisch veränderter Pflanzen auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Hier meine Wortmeldung zum Thema im Plenum

WeiterlesenSchliessen
Reden

Meine Rede zum Thema: Änderung des Agrarstatistikgesetzes

06. November 2014

Am Donnerstag stand die Beratung des Entwurfes eines 3. Gesetzes zur Änderung des Agrarstatistikgesetzes auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Lesen Sie hier meinen Beitrag zum Tagesordnungspunkt 20.

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Erste Beratung des Haushalts für Ernährung und Landwirtschaft

12. September 2014

Am Donnerstag stand in der Haushaltsdebatte der Einzelplan für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Meinen Beitrag zum Tagesordnungspunkt 1 Einzelplan 10 können Sie hier mitverfolgen.

© Richter
Reden

Mein Thema: Haushalt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

24. Juni 2014

Am Dienstag stand in der Haushaltsdebatte der Einzelplan für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Meinen Beitrag zum Tagesordnungspunkt II.8 Einzelplan 10 finden Sie hier

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Rindfleischetikettierung und Legehennenbetriebsregister

06. Juni 2014

Am Donnerstag stand die 2./3. Lesung des Gesetzes zur Änderung des Rindfleischetikettierungs- und Legehennenbetriebsregistergesetzes auf der Tagesordnung im Deutschen Bundestag. Meinen Beitrag zu Top 20 finden Sie hier.

WeiterlesenSchliessen
© Richter
Reden

Mein Thema: Direktzahlungen an landwirtschaftliche Betriebe

22. Mai 2014

Am 22. Mai 2014 stand das Thema Direktzahlungen an landwirtschaftliche Betriebe auf der Tagesordnung des Deutschen Bundestages. Hier mein Beitrag unter Tagesordnungspunkt 12 im Plenum

WeiterlesenSchliessen