Marlene Mortler Momentaufnahme: 30 Jahre Büchenbacher Kunstausstellung (BüKA)

Bereits zum 30. Mal hat die Gemeinde Büchenbach zur BüKA geladen. Die Jubiläumsausstellung stand unter dem kreativen Motto „Vorsicht Kunst“ und gab 34 Künstlerinnen und Künstlern auf einer Fläche von 1300 Quadratmetern Raum für ihre Werke. Dabei war „klassische“ Kunst wie Malerei, Bildhauerei oder Schmiedekunst zu sehen, aber auch neue Trends wie zwei- oder dreidimensionale Fotografie oder digitale Kunst. Sehr beeindruckt war ich von den 3D-Werken, die mit schicker Brille betrachtet sehr echt wirken. Dabei leistete mir der Rother Künstler Johannes Kann Gesellschaft. Zudem hatte ich bei der BüKA Gelegenheit mit der Ausstellungsleiterin Helga Schreeb zu sprechen und ihr persönlich zur gelungenen Veranstaltung zu gratulieren.