Sie sind hier

© M. Franke
Pressemitteilungen

Marlene Mortler wünscht gesegnete Festtage und ein gutes, gesundes 2014

20. Dezember 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

die mehr als 5000 freiwilligen Helfer beim „Challenge“ in Roth, der Meister, der auch Jugendlichen mit durchwachsenem Zeugnis eine Chance zur Ausbildung gibt, die lebendige Gemeinschaft von Jung und Alt im Mehrgenerationenhaus – all diese Begegnungen zählen für mich zu unvergesslichen Eindrücken des Jahres 2013 in meinem Wahlkreis. Jeder und jede von Ihnen hat ganz persönliche Erinnerungen an die vergangenen zwölf Monate. Gute wie weniger gute, ganz private oder solche in Gemeinschaft.

 

Politisch gesehen waren Sie als Wahlberechtigte 2013 gleich mehrfach gefragt. Das überwältigende Ergebnis, mit dem mich die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis zu ihrer Bundestagsabgeordneten gewählt haben, hat mich tief bewegt. Ich möchte hier nochmals von Herzen für das Vertrauen danken. Ich weiß um meine Verantwortung!

 

Die Ausgangslage stimmt: Deutschland und unserem Freistaat Bayern geht es gut. Dies ist ein Verdienst umsichtiger Politik aber vor allem der Menschen im Land, die sich mit ihren so ganz unterschiedlichen Talenten in die Gemeinschaft einbringen – sei es in der Familie, am Arbeitsplatz oder im Ehrenamt, im Verein oder der Gemeinde. Sie sind der eigentliche Grund für das Wohlergehen unserer Region; erst sie haben, jeder auf seine Art, unsere Heimat auch 2013 lebens- und liebenswert gemacht. Auch dafür an dieser Stelle mein Dank und Respekt.

 

2013 wird vielen auch als Jahr eines dramatischen Hochwassers in Erinnerung bleiben. Die ungeheure Kraft der Natur hat uns allen unsere eigenen Grenzen drastisch vor Augen geführt. Umso beeindruckender war es zu erleben, was für eine starke Gemeinschaft in unserem Land steckt. Der Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft waren enorm. Erfahrungen wie diese stimmen mich zuversichtlich, dass wir auch die Herausforderungen des kommenden Jahres gemeinsam erfolgreich meistern.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr.

Ich freue mich, mit Ihnen im Kontakt zu bleiben.

Es grüßt Sie herzlich

Ihre Marlene Mortler

Pressemitteilungen

Kostenlose Meisterfortbildung in Bayern

02. Februar 2023

Die Abgeordneten Marlene Mortler MdEP, Ralph Edelhäuer MdB und Volker Bauer MdL verweisen auf Verantwortung des Bundes und Vorteile für Integration

Pressemitteilungen

Gesetz zur Wiederherstellung der Natur: Bewährte Regeln durchsetzen statt neue schaffen

30. Januar 2023

Brüssel. Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat heute unter anderem über den Gesetzesvorschlag zur Wiederherstellung der Natur (Nature Restoration Law) debattiert.

Pressemitteilungen

Direktvermarktung im Nürnberger Land stärken

26. Januar 2023

Berlin. Marlene Mortler will mit Verbandsvertrterinnen und dem Leiter der Kreisentwicklung die Direktvermarktung im Landkreis Nürnberger Land voranbringen. Ein gemeinsames Gespräch dazu gab es auf der Grünen Woche in Berlin.

Pressemitteilungen

Bienen und Bauern schützen!

25. Januar 2023

Brüssel. Die Kommission stellte am 24. Januar den neuen Deal für Bestäuber vor, mit dem der alarmierende Rückgang wildlebender Bestäuberinsekten in Europa angegangen wird.

Pressemitteilungen

Schwedische Ratspräsidentschaft: Wettbewerbsfähige Landwirtschaft im Fokus

16. Januar 2023

Brüssel.  Am 1. Januar übernahm Schweden den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Schweden setzt die Wettbewerbsfähigkeit der Europäischen Union ganz oben mit auf die Agenda. Dieses Ziel muss insbesondere auch für die Landwirtschaft gelten, fordert Marlene Mortler.

Pressemitteilungen

Stadt und Land Hand-in-Hand

11. Dezember 2022

Straßburg. In der letzten Sitzungswoche des Jahres stimmt das Europäische Parlament über den Bericht des Agrarausschusses zum Thema ländliche Regionen ab.

Pressemitteilungen

Menschenrechte brauchen unser volles Engagement

05. Dezember 2022

Am 10. Dezember findet der alljährliche Internationale Tag der Menschenrechte statt.

Pressemitteilungen

Weltbodentag 2022: Intelligenten Bodenschutz fördern

02. Dezember 2022

Brüssel. Anlässlich des Weltbodentags am 05. Dezember erklärt die EU-Agrarpolitikerin Marlene Mortler: „Unsere Böden sind echte Multitalente. Sie sind essenziell für die Lebensmittelversorgung sowie Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Sie reinigen zudem unser Wasser und speichern CO2. Damit tragen gesunde Böden sicht- und spürbar zum Klimaschutz bei.

Pressemitteilungen

„Ehrenamtliche sind die Helden unseres Alltags“

30. November 2022

Lauf. Am Internationalen Tag des Ehrenamtes, 5. Dezember, würdigt die CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler die Leistungen aller freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürger.

Pressemitteilungen

EU Food Security Bericht: Ernährungssicherheit braucht Top-Priorität

30. November 2022

Brüssel. In der vergangenen Sitzung des europäischen Agrarausschusses (AGRI) stellte Marlene Mortler als Berichterstatterin ihren Entwurf zur Gewährleistung der Ernährungssicherheit und langfristigen Widerstandsfähigkeit der EU-Land- und Ernährungswirtschaft vor.