Sie sind hier

Reden

Plenarrede: „Arzneimittelstrategie der EU - Erklärung der Kommission“

27. November 2020

Sehr geehrte Frau Kommissarin,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

ich begrüße die europäische Pharmastrategie außerordentlich, denn die Coronakrise hat uns gezeigt, dass wir große Herausforderungen am besten gemeinschaftlich meistern.

Unsere Landwirtschaft ist zum Beispiel als Sektor für unsere Ernährungssicherheit von strategischer Bedeutung.

Covid-19 hat uns ebenfalls vor Augen geführt, dass wir eine robuste Gesundheits- und Medikamentenversorgung sowie resiliente, diversifizierte Lieferketten für unsere Bürgerinnen und Bürger sicherstellen müssen.

Arzneimittelknappheit kann auch dazu führen, dass lebensrettende Medikamente nicht zur Verfügung stehen.

Wir brauchen also einerseits eine wettbewerbsfähige Pharmaindustrie mit attraktiven und verlässlichen Rahmenbedingungen für Forschung, Entwicklung, Regulierung und Zulassung, um den Weg zu neuen und innovativen Therapien und Medikamenten zu erleichtern und zu beschleunigen.

Ich denke an öffentliche und öffentlich-private Forschungskooperationen mit struktureller und finanzieller Förderung.

Andererseits müssen alle Patienten - ohne Ausnahme - eine notwendige Behandlung zu einem erschwinglichen Preis erhalten.

Dass die Mitgliedsstaaten bei der gemeinsamen Beschaffung von Impfstoffen schon gut zusammengearbeitet haben, ist hoffnungsvoll.

Denn auf die nächste Pandemie müssen wir besser und schneller vorbereitet sein. 

 

Vielen Dank!

 

Reden

"Der Fortbestand der europäischen Weidehalter steht auf dem Spiel!"

24. November 2022

Meine Rede im Europäischen Parlament in Straßburg am 24. November 2022 zum Thema Schutzstatusänderung des Wolfes

Reden

"Wir brauchen weltweit nicht weniger, sondern mehr Landwirtschaft. "

20. Oktober 2022

Meine Rede im Europäischen Parlament zur Ernährungssicherheit weltweit – Folgemaßnahmen zur Sitzung der Landwirtschaftsminister der G20 Erklärungen des Rates und KOM

Reden

Wir brauchen dringend eine Düngemittelstrategie!

10. Oktober 2022

Meine Rede zur EU-Düngemittelstrategie im Europaparlament in Straßburg am 06. Oktober 2022.

Reden

Die EU-Waldstrategie 2030

13. September 2022

Meine Plenarrede zur neuen EU-Waldstrategie 2030.

Reden

Erfolgreicher Klimaschutz ist nur in Summe der unterschiedlichen Lösungsansätze möglich!

04. April 2022

Meine Parlamentsrede am 4. April 2022 zur Überarbeitung der Marktstabilitätsreserve für das Emissionshandelssystem der EU.

Reden

Krieg in der Ukraine - Wir brauchen einen EU-Aktionsplans zur Sicherstellung der Ernährungssicherheit inner- und außerhalb der EU!

23. März 2022

Meine Rede zur Plenaraussprache über das Erfordernis eines vordringlichen Aktionsplans der EU zur Sicherstellung der Ernährungssicherheit inner- und außerhalb der EU in Anbetracht des russischen Einmarschs in die Ukraine.

Reden

Stadt Röthenbach zeigt Solidarität mit der Ukraine

11. März 2022

Am 4. März 2022 fand in Röthenbach am  Hubert Munkert Platz eine Friedens- und Solidaritätskundgebung mit der Ukraine statt. Nachfolgend finden Sie meine Ansprache.

Reden

Wir wollen Vorreiter bleiben!

09. März 2022

Meine Parlaments-Rede vom 9. März 2022 zum allgemeinen Umweltaktionsprogramm der Union für die Zeit bis 2030

Reden

Die Gleichstellung der Geschlechter ist ein fundamentales Menschenrecht!

08. März 2022

Meine Rede im Parlament in Straburg zum Dritten EU-Aktionsplan für die Gleichstellung.

Reden

Ich plädiere für eine verpflichtende Haltungs- und Herkunftskennzeichnung in Europa

14. Februar 2022

Meine Plenarrede am 14. Februar 2022 im Plenum in Straburg zum Umsetzungsbericht über das Wohlergehen landwirtschaftlicher Nutztiere.