Sie sind hier

Bundeswehr

CSU im Bundestag kurz zitiert

Keiner wird zurückgelassen - Soldaten werden besser abgesichert

06. Juni 2019

Zur Verabschiedung des Gesetzes zur nachhaltigen Stärkung der personellen Einsatzbereitschaft der Bundeswehr (Einsatzbereitschaftsstärkungsgesetz) im Deutschen Bundestag erklärt der außen- und sicherheitspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Dr. Reinhard Brandl, MdB: "Unsere Soldaten nehmen viel auf sich. Sie brauchen dafür aber auch die Gewissheit, dass wenn ihnen etwas zustößt, sie und ihre Familien abgesichert sind."

Pressemitteilungen

Standort Roth im Blick

13. Juni 2012

Unser Rother Bürgermeister Ralph Edelhäußer (l.) nutzte einen Besuch in Berlin mit mir zu Gesprächen mit wichtigen Unionsvertretern:

Pressemitteilungen

Standort Roth: Mortler reagiert erleichtert

26. Oktober 2011

Die heimische CSU-Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler hat mit Erleichterung auf die Nachricht über den Erhalt des Bundeswehrstandorts in Roth reagiert: „Ich bin erleichtert, dass die Otto-Lilienthal-Kaserne als für die Region wichtiger Arbeitgeber von einer Schließung verschont bleibt. Die Reduzierungen sind schmerzhaft, sind sie doch mit Einzelschicksalen verbunden. Gleichwohl sind wir bildlich gesprochen mit einem dicken blauen Auge davon gekommen“, sagte die Politikerin unter Verweis auf die Standortschließungen in Fürstenfeldbruck, Kaufbeuren und Penzing.