Sie sind hier

Lebensmittelverschwendung

© Peitz
Pressemitteilungen

Welternährungstag: Ein Drittel aller Nahrungsmittel geht verloren

15. Oktober 2013

CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler mahnt anlässlich des Welternährungstages (16. Oktober) zu anhaltendem Engagement gegen Lebensmittelverschwendung. „Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO schätzt, dass weltweit jährlich rund 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel auf dem Müll landen; ein Drittel aller Nahrungsmittel geht demnach verloren“, sagte Mortler.

Pressemitteilungen

Mortler: Vereinter Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung

19. Oktober 2012

Als „gutes und wichtiges Signal“ hat CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler den fraktionsübergreifenden Antrag von Union/FDP/SPD und Bündnis 90/Die Grünen zum Thema „Lebensmittelverluste reduzieren“ gewertet.

Pressemitteilungen

Mortler: Landwirtschaft in Deutschland ist vielseitig und unverzichtbar

07. September 2012

Noch Landwirt oder schon Energiewirt? Diese und ähnliche Fragen zum Selbstbild sowie zur Zukunft der Landwirtschaft stellte mir Wolfram Göll vom Bayernkurier. Erfahren Sie hier mehr:

© in der Beeck
Pressemitteilungen

Lebensmittelverschwendung - Alle Akteure gefordert

24. April 2012

„Wer der erschreckend hohen Lebensmittelverschwendung erfolgreich trotzen will, muss die Wertschätzung für unsere Lebensmittel wieder erhöhen. Hier sind alle relevanten Akteure in der Pflicht.“ So lautete das Fazit von CSU-Ernährungsexpertin Marlene Mortler anlässlich der Öffentlichen Expertenanhörung zum Thema Anfang der Woche im Deutschen Bundestag.

Pressemitteilungen

Forderung nach neuem Haltbarkeitshinweis nicht zielführend

19. Oktober 2011

CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler lehnt den Vorschlag nach einem neuen Haltbarkeitshinweis auf Lebensmitteln als nicht zielführend ab. „Wir werden der gewaltigen Verschwendung nicht mit einem neuen kleinen Aufdruck, sondern nur mit mehr Aufklärungsdruck Herr“, kritisierte Mortler im Anschluss an eine Sitzung des zuständigen Bundestagsausschusses am Mittwoch. Mortler: „Aufklären statt abschaffen.“ Die CSU-Vorstandsfrau sieht Händler, Verbraucher und Politik in der Pflicht. Sie bekräftigte ihre Forderung, eine Halbierung der Lebensmittelverschwendung in den kommenden fünf Jahren anzustreben.

Pressemitteilungen

Lebensmittelverschwendung: Mortler kündigt Maßnahmen an

12. Oktober 2011

CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler will der Lebensmittelverschwendung in Deutschland engagiert entgegentreten: „Verbraucher und Handel sind gefordert, ihren Beitrag zu leisten“, sagte die CSU-Politikerin und kündigte an, bei Gesprächen mit Vertretern des Lebensmitteleinzelhandels am 17. Oktober in Berlin das Thema auf die Agenda zu setzen. Mortler will ein Thesenpapier mit konkreten Gegenstrategien zur Debatte stellen. Erklärtes Ziel: Eine gesetzlich fixierte Halbierung der Lebensmittelverschwendung in den kommenden fünf Jahren. 

Pressemitteilungen

Lebensmittelverschwendung: Politik muss handeln

07. September 2011

Nach Ansicht von CSU-Agrarexpertin Marlene Mortler darf die Politik der erschreckend hohen Verschwendung von Lebensmitteln nicht länger tatenlos zusehen: „Wir müssen Handel und Verbraucher für das Thema sensibilisieren. Umdenken tut not!“, sagte Mortler anlässlich des Filmstarts von „Taste the waste“ im Vorfeld der bundesweiten Aktionswoche zum Thema Lebensmittelverschwendung von „Brot für die Welt“. „Bis zu 115 kg Lebensmittel wirft jeder Verbraucher im Jahr in den Müll. Die Statistik zeigt: Wir haben den Bezug zum Wert von Lebensmitteln verloren,“ kritisierte Mortler.