Sie sind hier

Pressemitteilungen

Weltkindertag 2022: Gesunde Ernährung will gelernt werden

19. September 2022

Lauf. Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“. Dazu gehört auch das Recht auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Für die EU-Agrar- und Ernährungspolitikerin Marlene Mortler sind dabei ein vielfältiges Ernährungsangebot und die Bildung der Jüngsten von entscheidender Bedeutung.

Nur wer genug und gesund isst und trinkt, kann wachsen, denken, spielen, lernen und herumtoben. Aber was heißt gesundes Essen? „Für mich bedeutet es, regionale, saisonale, qualitativ hochwertige und abwechslungsreiche Lebensmittel für meine Mahlzeiten zu verwenden. Wenn wir auf Vielfalt achten, dann ist fast jedes Lebensmittel gesund“, ist Mortler als gelernte Hauswirtschaftsmeisterin überzeugt. „Doch das Wissen darüber müssen wir lernen. Angefangen in den Kitas und Kindergärten bis zur Schule. Mit Bildungsangeboten können wir nicht zu früh beginnen. Ernährungskunde brauchen wir überall, und zwar regelmäßig und altersgerecht. Auch wir Erwachsenen müssen am Ball bleiben“, fordert die Ernährungspolitikerin.

Für Mortler gehört dazu auch das Wissen darüber, wo und wie unsere Nahrungsmittel erzeugt werden: „Wenn unsere Kinder und Jugendlichen heute nicht wissen, woher ihr Pausenbrot kommt, dann läuft etwas schief. Als Folge ist es auch nicht verwunderlich, wenn unsere Bäuerinnen und Bauern für ihre Arbeit keine Wertschätzung mehr erfahren. Sollen die Verbraucherinnen und Verbraucher Verständnis für die Landwirtschaft haben, müssen wir schon bei den Jüngsten ansetzen.“

Die Europaabgeordnete begrüßt daher alle Initiativen, unter anderem von Bauernverband und den Landfrauen, die darauf abzielen, Kindern und Jugendlichen Lebensmittelerzeugung und -verarbeitung näherzubringen. „Gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen – das muss europa- und weltweit eine unserer politischen Prioritäten bleiben, darauf haben unsere Kinder ein Recht!“ so Mortler abschließend.

Pressemitteilungen

Menschenrechte brauchen unser volles Engagement

05. Dezember 2022

Am 10. Dezember findet der alljährliche Internationale Tag der Menschenrechte statt.

Pressemitteilungen

Weltbodentag 2022: Intelligenten Bodenschutz fördern

02. Dezember 2022

Brüssel. Anlässlich des Weltbodentags am 05. Dezember erklärt die EU-Agrarpolitikerin Marlene Mortler: „Unsere Böden sind echte Multitalente. Sie sind essenziell für die Lebensmittelversorgung sowie Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Sie reinigen zudem unser Wasser und speichern CO2. Damit tragen gesunde Böden sicht- und spürbar zum Klimaschutz bei.

Pressemitteilungen

„Ehrenamtliche sind die Helden unseres Alltags“

30. November 2022

Lauf. Am Internationalen Tag des Ehrenamtes, 5. Dezember, würdigt die CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler die Leistungen aller freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürger.

Pressemitteilungen

EU Food Security Bericht: Ernährungssicherheit braucht Top-Priorität

30. November 2022

Brüssel. In der vergangenen Sitzung des europäischen Agrarausschusses (AGRI) stellte Marlene Mortler als Berichterstatterin ihren Entwurf zur Gewährleistung der Ernährungssicherheit und langfristigen Widerstandsfähigkeit der EU-Land- und Ernährungswirtschaft vor.

Pressemitteilungen

Der Wolf ist nicht der heilige Gral Europas!

24. November 2022

Straßburg. Das Europäische Parlament hat am Mittwochabend über eine Änderung des Schutzstatus von Wölfen in Europa debattiert. Heute nahm das Parlament die Entschließung an.

Pressemitteilungen

Pflanzenöltechnologie: „Lasst bunte Blumen blühen!“

21. November 2022

Regensburg. Die Europapolitikerin Marlene Mortler zu Besuch an OTH Regensburg

Pressemitteilungen

Trilog-Einigung LULUCF: Mortler lobt Verhandlungsergebnis

11. November 2022

Brüssel. Die Unterhändler der Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments haben sich im Trilog auf einen Gesetzestext für die Ziele zur Steigerung der Klimaambitionen im Bereich Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF) verständigt.

Pressemitteilungen

VG Nennslingen bei Marlene Mortler in Brüssel

10. November 2022

Brüssel: Im politischen Herzen der Europäischen Union – Markt- und Gemeinderatsmitglieder aus der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen mit ihren Bürgermeistern besuchten die mittelfränkische CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler im Europäischen Parlament in Brüssel.

Pressemitteilungen

EU-Düngemittelstrategie – „Zeit wurd’s, Herr Kommissar!“

09. November 2022

Die Europäische Kommission stellte heute ihre Düngemittelstrategie für die Europäische Union vor.

WeiterlesenSchliessen
Pressemitteilungen

EU-Schuldenregelung: Mehr Flexibilität ist jetzt der falsche Weg!

09. November 2022

Brüssel: Die EU-Kommission hat eine Mitteilung zur EU-Schuldenregeln herausgegeben.