Sie sind hier

Marlene Mortler Momentaufnahme

Delegation der Metropolregion Nürnberg besuchte Berlin

27. Juni 2018

Rund 80 Vertreter der Metropolregion Nürnberg aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur hatten sich auf den Weg nach Berlin gemacht, um dort mit Politikern ins Gespräch zu kommen. Bei Besuchen im Bundesinnen-, Bundeswirtschafts-, Bundesverkehrs-, Bundesumwelt- und Bundesfamilienministerium erörterte die hochrangige Gruppe aus Mittelfranken die Belange ihrer Region mit bundespolitischen Spitzenpolitikern. Im Anschluss präsentierte sich die Metropolregion in der Bayerischen Landesvertretung vor rund 200 Gästen.

Ziel der Delegationsreise war es, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Themen, die die Metropolregion mit ihren Unternehmen und Bürgern betreffen, mit der Bundespolitik zu erörtern. Stephan Mayer, Staatssekretär im Bundesinnenministerium sagte der Gruppe beispielsweise die Einrichtung einer Koordinierungsstelle Stadt-Land für neue Mobilität zu. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer betonte zudem, dass der zügige Ausbau der Strecke Nürnberg-Prag für den internationalen Fernverkehr bei der Bahn vorangetrieben werde.

Ein Glanzlicht der Veranstaltung war für mich die Ausstellung der Metropolregion unter dem Motto „Gewitzt, gewürzt, gewichtige Exkursion zum Bratwurstäquator“. Start-up-Unternehmen aus der Region zeigten ihre Innovationen in der „gewitzten Ecke“, während in der „gewichtigen Ecke“ meine Kollegen Katja Hessel MdB, Martin Buckert MdB und ich einen Exkursionsrucksack packten. In dieser Abteilung ging es vor allem um die Themen Fair Trade und Nachhaltigkeit. Die „gewürzte Ecke“ bot allerhand Kulinarisches aus Nürnberg und Umgebung, was so manches Feinschmeckerherz höher schlagen ließ.

Marlene Mortler Momentaufnahme

Veranstaltung „Sport kennt kein Alter“ mit Sportlegende Eberhard Gienger MdB in Röthenbach

16. Juli 2018

Schon zum zweiten Mal durfte ich den sportpolitischen Sprecher der CSU-Bundestagsfraktion und ehemaligen Profi-Kunstturner Eberhard Gienger MdB in meinem Wahlkreis begrüßen. Unter dem Motto „Sport kennt kein Alter. Gemeinsam fit durchs ganze Leben“ hielt Gienger eine Rede vor den Mitgliedern des TSV 1899 Röthenbach und weiteren Sportinteressierten. Zuvor hatte er den begeisterten Turnkindern des Vereins live sein Können gezeigt. 

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

40 Jahre Lebensgemeinschaft Münzinghof

12. Juli 2018

Was vor 40 Jahren auf einem verlassenen Bauernhof begann, ist heute ein wunderbarer Ort mit zehn mustergültigen Betrieben, 180 Beschäftigten mit und ohne Handicap und idealen Wohn- und Hausgemeinschaften. Voll des Lobes für die Lebensgemeinschaft Münzinghof waren auch meine weiteren Grußworte zum 40. Jubiläum. Hier wird Inklusion aufs vorbildlichste gelebt!

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

PEFC-Outdoor-Waldevent in Kronmühle/Allersberg

09. Juli 2018

Unser Wald ist Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen. Er reguliert das Klima und ist Erholungsraum. Rund 2,6 Millionen Hektar und damit 36 Prozent der bayerischen Landesfläche sind bewaldet – gute Gründe für mich, einen genaueren Blick auf unseren Wald zu werfen. Gelegenheit dazu hatte ich bei der Begehung eines Privatwaldes in der Nähe von Kronmühle/Allersberg. Organisiert wurde die Veranstaltung von PEFC, einem Zertifizierungssystem zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

​​​​​​​Veranstaltung „Herausforderung Industrie 4.0“ in Nürnberg

09. Juli 2018

In der Industrie 4.0 werden alle Geräte, Netze und Funktionen miteinander verbunden, um Prozesse, aber auch Produkte effizienter zu gestalten. Wie die Digitalisierung gewinnbringend in der Industrie umgesetzt werden kann, diskutierten Vertreter der Mittelstandsunion Roth am Beispiel der Friedrich Hofmann Betriebsgesellschaft mbH in Büchenbach auf dem Gelände der Rowe GmbH und der Johann Sperber GmbH in Nürnberg – drei namhafte Unternehmen der Abfallentsorgungsbranche.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

​​​​​​​70 Jahre CSU-Hersbruck

08. Juli 2018

Wenn Ministerpräsident Markus Söder, Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Innenminister Joachim Herrmann eine Videobotschaft senden, muss der Anlass etwas ganz Besonderes sein. So, wie das 70. Gründungsjubiläum des CSU-Ortsverbandes Hersbruck. Dieses wurde dem entsprechend mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Spitalkirche eingeläutet und im Anschluss gebührend im Hirtenmuseum gefeiert. Gastredner Thomas Kreuzer, Fraktionsvorsitzender der CSU im Bayerischen Landtag, betonte, wie wichtig die Arbeit der Parteien vor Ort ist.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Waldgottesdienst im Schönberger Forst

10. Juni 2018

„Du hast uns deine Welt geschenkt: die Blumen, die Bäume“ – ein sehr passende Liedzeile, die beim Waldgottesdienst im Schönberger Forst in Lauf gesungen wurde. Eingeladen hatte dazu der Förderverein Naturerlebnispfad im Schönberger Forst e. V. (NEPF).

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Mitgliederversammlung des Bundes Bayerischer Jagdaufseher e. V. in Leinburg

02. Juni 2018

Der Bund Bayerischer Jagdaufseher e. V. wurde vor über 35 Jahren gegründet, um einen dem Tier- und Naturschutz verpflichteten, einwandfrei geschulten Umgang in der jagdlichen Praxis zu pflegen. Heute sind getreu dem Motto „Im Dienst für Jagd, Wild und Natur“ im Verband rund 1.000 Jagdaufseher aktiv. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung in Leinburg sprach ich in meinen Grußworten über aktuelle Entwicklungen im Jagdrecht und den Beitrag der Jäger in Gesellschaft und Landwirtschaft.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Greding

26. Mai 2018

Seit 150 Jahren steht die Freiwillige Feuerwehr Greding den Bürgerinnen und Bürgern bei brandgefährlichen und sonstigen Notsituationen zur Seite. Grund genug, ein großes Jubiläumsfest zu feiern. In meinen Grußworten dankte ich den Kameradinnen und Kameraden für ihr mutiges Engagement.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Besuch bei der Heinzmann Autotechnik AG in Roth

24. Mai 2018

Rund 140 Mitarbeiter sind bei der Heinzmann Autoteile GmbH in sechs Filialen bayernweit angestellt. Den Familienbetrieb gibt es bereits seit 1935. Auf Einladung der Geschäftsführer Katrin und Mark Heinzelmann besichtigte ich das Großhandelsunternehmen für Autoteile am Standort Roth.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

20. Rother Spargelfest

19. Mai 2018

Ein besonderes Jubiläum konnten in diesem Jahr die Rother Bürgerinnen und Bürger mit dem 20. Spargelfest begehen. Was heute zur Tradition geworden ist, begann einst im Jahr 1999 mit der damals noch als „Spargelmarkt“ bezeichneten Veranstaltung.

WeiterlesenSchliessen