Sie sind hier

Marlene Mortler im Gespräch

Hier bin ich im Gespräch... in unterschiedlichen Formaten und mit unterschiedlichen Gesprächspartnerinnen und -partnern.

Schauen und hören Sie rein.

Viel Vergnügen!

Auf den Punkt! - „Vertrauen der Bauern zurückgewinnen“

Berlin, Mai 2022

Im Interview mit TV Berlin spricht Marlene Mortler über ihre Anfänge in der Politik, ihre Arbeit als Agrarexpertin der CSU im Deutschen Bundestag und im EU-Parlament und darüber, wie sich Europa und die EU-Landwirtschaft angesichts der aktuellen weltpolitischen Herausforderungen aufstellen sollten.

 

Marlene Mortler Meets

Wie sind deutschsprachige Mitglieder des Europaparlaments aus anderen Ländern eigentlich in das Parlament gekommen? Wofür setzen sie sich ein? Und warum sprechen sie so gut deutsch?

Über diese Themen spreche ich mit Kolleginnen und Kollegen in meiner Videoreihe „Marlene Mortler Meets“. Wir möchten damit die Verbundenheit der Personen, die ihre Regionen vertreten, demonstrieren und Politikerinnen und Politiker näher an die Wählerschaft bringen. Dabei wird es auch persönlich: von Kindern über Herzenswünsche bis hin zu Sternzeichen geben meine Gesprächspartner Einblicke in ihre Arbeit und ihr Leben.

 

Marlene Mortler Meets Riho Terras, April 2022

 

 

 

Marlene Mortler Meets Annie Schreijer-Pierik, März 2022

 

 

Marlene Mortler Meets Ljudmila Novak, Februar 2022

 

 

 

Marlene Mortler Meets Róża Thun und Hohehnstein, Januar 2022

 

 

 

 

Marlene Mortler Meets Anne Sander, Dezember 2021

 

 

 

 

Marlene Mortler Meets Pascal Arimont, November 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Podcastreihe

Im Rahmen meiner Schirmherrschaft für den "Preis der Tiergesundheit 20/21" habe ich im Frühjahr 2021 mit Martin Leibing von MSD Tiergesundheit zu vier spannenden Themen, die mir politisch und persönlich sehr am Herzen liegen, gesprochen. Hören Sie rein!

1. Betriebsmanagement & Tierwohlindikatoren

2. Tiertransporte

3. Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union 

und 

4. Der illegale Welpenhandel 

(Die Podcasts wurden von MSD Tiergesundheit aufgenommen & produziert. Moderation Martin Leibing MSD Tiergesundheit)