Sie sind hier

Stimmerklärungen

Bericht Eric Andrieu zur GAP

23. Oktober 2020

Zur Abstimmung über den Bericht von Eric Andrieu im Rahmen der Agrarreform erklärt Marlene Mortler, MdEP: "Ich habe dafür gestimmt. Denn bestimmte Vermarktungsnormen, Krisenmanagement, wettbewerbsrechtliche und betriebliche Organisation wie auch eine effiziente Bewältigung von Marktstörungen sind wichtig, um unsere Landwirte angemessen zu stützen und die Agrarmärkte zu stabilisieren. Ich begrüße auch die Stärkung der Regeln für Ursprungsbezeichnungen. Unsere sicheren und qualitativ hochwertigen Produkte müssen geschützt werden. Bei der Bezeichnung von Fleisch und Fleischprodukten wie auch Milch- und Milchprodukten bin ich für eine klare und deutliche Benennung. Was drinnen ist, soll außen draufstehen. Dennoch habe ich auch dem Kompromiss meiner Fraktion zugestimmt, dass nur bestimmte fleischbezogene Begriffe für die Vermarktung von Produkten auf pflanzlicher Basis verwendet werden können."