Pressemitteilung: Entscheidung ist absolut richtig

30. November 2017


Bezüglich der Verlängerung des Pflanzenschutzwirkstoffs Glyphosat um weitere fünf Jahre erklärt die agrarpolitische Sprecherin der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag Marlene Mortler MdB:

„Die Entscheidung für eine weitere Zulassung von Glyphosat war längst überfällig und ist absolut richtig. Die ganz große Mehrheit der Wissenschaft stuft den Wirkstoff als für den Menschen unbedenklich ein. Politik muss sich auf wissenschaftliche Fakten beziehen, nicht auf Emotionen. Ängste und Empfindungen können nicht Grundlage von Politik sein.

Die SPD-Umweltministerin Hendricks bezeichnete das Verhalten von Bundesminister Schmidt als ‚dämlich‘. ‚Dämlich‘ war sicherlich der Rückzieher von Frau Hendricks im Jahr 2016, als sie sich bereits mit Bundesminister Schmidt auf Bedingungen für eine Verlängerung der Glyphosat-Zulassung geeinigt hatte. Genauso wenig war die den gesamten Berufsstand diffamierende Bauernregel-Kampagne mit dem Bundeslandwirtschaftsministerium abgestimmt. Alleingänge und Zickzack-Kurse sind Ministerin Hendricks also nicht fremd.“