Sie sind hier

Pressemitteilungen

Tag der Kinderbetreuung: Mortler besucht Montessori Kinderhaus in Lauf/Simonshofen

15. Mai 2019

Lauf/Simonshofen, 15.05.2019. Anlässlich des Tags der Kinderbetreuung am 13.05.2019 besuchte Marlene Mortler das integrative Montessori Kinderhaus in Lauf/Simonshofen. Nach einem Rundgang bedankte sich die Bundestagsabgeordnete persönlich bei allen Pädagogen und Beteiligten. Im anschließenden Gespräch wurde schnell klar, dass Kinderbetreuung wieder mehr vom Kind her gedacht werden müsse. „Wir müssen uns immer die Frage stellen: Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit Kinder sich gut entwickeln und zu starken Persönlichkeiten heranreifen können?“, so Mortler.

„Wir verstehen unseren Betreuungsauftrag darin, den Kindern eine vertrauensvolle, verlässliche Partnerschaft anzubieten. Die Liebe zum Kind und die Respektierung seiner Persönlichkeit sind Voraussetzung für unsere Arbeit und haben höchste Priorität“, so Monika Meinhardt, Dipl. Sozialpädagogin und Pädagogische Leitung des Montessori Kinderhauses. Ein wesentliches Qualitätskriterium wäre nach Erfahrung von Michael Meinhardt, Dipl. Sozialpädagoge und Erzieher im Montessori Kinderhaus, eine Gruppengröße von maximal 15 Kindern und ein Betreuungsschlüssel von 1:5, also drei Fachkräfte auf 15 Kinder: „Das bedeute mehr Zeit für die individuelle Entwicklung des Kindes und damit eine gesteigerte Lebensqualität für alle Beteiligten.“ Ein bedarfsgerechtes Angebot, z.B. die Erweiterung der Öffnungszeiten, wie es das im Januar 2019 verabschiedete Gute-KiTa-Gesetz vorsieht, sieht Mortler kritisch: „Die emotionale Bindung spielt bei der Kindesentwicklung eine wesentliche Rolle. Wir müssen uns daher dafür einsetzen, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für berufstätige Eltern ganz im Sinne des Kindes zu verbessern.“

Jedes Jahr finden im Rahmen des Tags der Kinderbetreuung am 13. Mai zahlreiche Aktionen statt, um den KiTa-Fachkräften und Tageseltern in Deutschland für ihre Arbeit zu danken. Rund 700.000 KiTa-Fachkräfte und Tageseltern geben tagtäglich ihr Bestes, um Eltern bei der Betreuung und Erziehung ihrer Kinder zu unterstützen.

Pressemitteilungen

Menschenrechte brauchen unser volles Engagement

05. Dezember 2022

Am 10. Dezember findet der alljährliche Internationale Tag der Menschenrechte statt.

Pressemitteilungen

Weltbodentag 2022: Intelligenten Bodenschutz fördern

02. Dezember 2022

Brüssel. Anlässlich des Weltbodentags am 05. Dezember erklärt die EU-Agrarpolitikerin Marlene Mortler: „Unsere Böden sind echte Multitalente. Sie sind essenziell für die Lebensmittelversorgung sowie Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Sie reinigen zudem unser Wasser und speichern CO2. Damit tragen gesunde Böden sicht- und spürbar zum Klimaschutz bei.

Pressemitteilungen

„Ehrenamtliche sind die Helden unseres Alltags“

30. November 2022

Lauf. Am Internationalen Tag des Ehrenamtes, 5. Dezember, würdigt die CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler die Leistungen aller freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürger.

Pressemitteilungen

EU Food Security Bericht: Ernährungssicherheit braucht Top-Priorität

30. November 2022

Brüssel. In der vergangenen Sitzung des europäischen Agrarausschusses (AGRI) stellte Marlene Mortler als Berichterstatterin ihren Entwurf zur Gewährleistung der Ernährungssicherheit und langfristigen Widerstandsfähigkeit der EU-Land- und Ernährungswirtschaft vor.

Pressemitteilungen

Der Wolf ist nicht der heilige Gral Europas!

24. November 2022

Straßburg. Das Europäische Parlament hat am Mittwochabend über eine Änderung des Schutzstatus von Wölfen in Europa debattiert. Heute nahm das Parlament die Entschließung an.

Pressemitteilungen

Pflanzenöltechnologie: „Lasst bunte Blumen blühen!“

21. November 2022

Regensburg. Die Europapolitikerin Marlene Mortler zu Besuch an OTH Regensburg

Pressemitteilungen

Trilog-Einigung LULUCF: Mortler lobt Verhandlungsergebnis

11. November 2022

Brüssel. Die Unterhändler der Mitgliedstaaten und des Europäischen Parlaments haben sich im Trilog auf einen Gesetzestext für die Ziele zur Steigerung der Klimaambitionen im Bereich Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF) verständigt.

Pressemitteilungen

VG Nennslingen bei Marlene Mortler in Brüssel

10. November 2022

Brüssel: Im politischen Herzen der Europäischen Union – Markt- und Gemeinderatsmitglieder aus der Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen mit ihren Bürgermeistern besuchten die mittelfränkische CSU-Europaabgeordnete Marlene Mortler im Europäischen Parlament in Brüssel.

Pressemitteilungen

EU-Düngemittelstrategie – „Zeit wurd’s, Herr Kommissar!“

09. November 2022

Die Europäische Kommission stellte heute ihre Düngemittelstrategie für die Europäische Union vor.

WeiterlesenSchliessen
Pressemitteilungen

EU-Schuldenregelung: Mehr Flexibilität ist jetzt der falsche Weg!

09. November 2022

Brüssel: Die EU-Kommission hat eine Mitteilung zur EU-Schuldenregeln herausgegeben.