Sie sind hier

Öko-Verordnung

Pressemitteilungen

Europäisches Parlament stimmt Verschiebung der Öko-Verordnung zu

09. Oktober 2020

Die neuen Regelungen zur Bio-Landwirtschaft in Europa wurden im Jahr 2018 nach langwierigen Verhandlungen zwischen Europäischer Kommission, Rat der EU und Europäischem Parlament beschlossen und sollten am 1. Januar 2021 in Kraft treten.

Reden und Erklärungen

Stimmerklärung: Verlängerung der Öko-Verordnung

09. Oktober 2020

Zur Abstimmung über die Verlängerung der Öko-Verordnung erklärt Marlene Mortler, MdEP: "Ich habe für die Verlängerung des Inkrafttretens der Öko-Verordnung um ein Jahr gestimmt. Was der Bio-Sektor braucht, ist eine ausgewogene und praxisgerechte Rechtsgrundlage und damit Planungssicherheit."

Pressemitteilungen

Corona: Verschiebung der Öko-Verordnung

06. Mai 2020

In einem heute an die Europäische Kommission geschickten Brief fordert der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments das Verschieben des Inkrafttretens der Öko-Verordnung um ein Jahr auf den 1. Januar 2022, da viele Detailfragen der Regelung noch dem Austausch auf EU-Ebene bedürfen. Die vier deutschen Mitglieder des Agrarausschusses Martin Häusling, Norbert Lins, Marlene Mortler und Ulrike Müller, unterstützen diese Forderung.