Sie sind hier

Marlene Mortler Momentaufnahme

Fleisch der kurzen Wege

28. Juli 2020

Der Fürther Schlachthof – seit fast 30 Jahren ein Erfolgsmodell, das auf Handwerk, tierschutzgerechte Schlachtung und heimische Fachkräfte setzt. Gründe genug, um ihm zusammen mit Petra Guttenberger MdL und Christian Schmidt MdB einen Besuch abzustatten. Als Regionalvermarkter und Arbeitgeber ist er für die gesamte Metropolregion von großer Bedeutung. Daher hofft Geschäftsführer Konrad Ammon auch auf Förderungen durch die Europäische Union, den Bund und den Freistaat.

Zu Recht. Denn mir ist ein faires, gesundes und umweltfreundliches Ernährungssystem besonders wichtig. Und dazu gehört auch die entsprechende Erzeugung und Verarbeitung. Wenn Brüssel die Ansagen zu "Green Deal“ und "Farm to Fork" ernst nimmt, dann sind hier EU-Fördermittel gut angelegt, und dafür setze ich mich auch ein. Denn dass wir uns beim Genuss unserer Fleisch- und Wurstspezialitäten nicht nur am Geschmack erfreuen, sondern auch auf hochwertige und sichere Lebensmittel vertrauen dürfen, verdanken wir Unternehmen wie dem Schlachthof.

Marlene Mortler Momentaufnahme

Bayerische Landestierschau Fleischrinder in Moosbach/Oberpfalz

26. August 2018

Mit 7.000 Zuschauerinnen und Zuschauern, darunter neben mir auch die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber sowie der Bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, war die diesjährige Bayerische Landestierschau des Fleischrinderverbands Bayern im oberpfälzischen Moosbach so gut besucht wie nie zuvor. Kein Wunder – rund 200 Zuchttiere aus 16 verschiedenen Rassen aus ganz Deutschland wurden dort präsentiert.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Kostenloses WLAN für Busreisende im Nürnberger Land

24. August 2018

Ab sofort haben Busreisende aus dem Nürnberger Land die Möglichkeit, kostenloses WLAN zu nutzen. Mit den Fördermitteln der Bayerischen Staatsregierung aus dem Projekt @BayernWLAN werden bis zu 20 Busse des öffentlichen Nahverkehrs mit einem schnellen Internetzugang ausgestattet. Den Startschuss gaben der Bayerische Finanz- und Heimatminister Albert Füracker, der Landtagsabgeordnete Norbert Dünkel und die stellvertretende Landrätin Cornelia Trinkl, weitere Vertreter der Lokalpolitik und ich. 

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Treffen mit dem DPolG Bundesvorsitzenden Rainer Wendt in Berlin

08. August 2018

Um Strategien und Möglichkeiten der Bekämpfung von Drogensucht in Deutschland ging es in einem Gespräch zwischen dem DPolG Bundesvorsitzenden Rainer Wendt und mir in meiner Funktion als Drogenbeauftragte der Bundesregierung in Berlin.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Besuch im Tageshospiz „Herberge der Lebensfreude“ in Hersbruck

02. August 2018

Seit etwa sechs Monaten gibt es das Tageshospiz „Herberge der Lebensfreude“ im Haus der Caritas in Hersbruck. Bei einem Besuch in der Einrichtung tauschte ich mich gemeinsam mit Kreisbäuerin Marion Fischer, dem Landtagsabgeordneten Norbert Dünkel und Bezirksrat Dr. Bernd Eckstein mit der Hospizkoordinatorin Sabine Hess und den Caritas-Verantwortlichen Angela Henke und Michael Groß aus.

WeiterlesenSchliessen
Bild: Hersbrucker Zeitung
Marlene Mortler Momentaufnahme

Besuch in der Hausarztpraxis Wagner in Alfeld

02. August 2018

Zu besprechen gab es beim Besuch der Hausarztpraxis von Dr. Christiane und Dr. Matthias Wagner viel. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Norbert Dünkel und Kreisbäuerin sowie Bezirkstagskandidatin Marion Fischer informierte ich mich dort über die Herausforderungen des Praxisalltags und die Anforderungen der Ärzte an unser Gesundheitssystem.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Ballettgala im Rahmen der Wallenstein-Festspiele in Altdorf

28. Juli 2018

Einen würdigen Abschluss fand das Rahmenprogramm der Wallenstein-Festspiele in Altdorf in diesem Jahr mit der Ballettgala „Romeo und Julia“ der Volkshochschule Schwarzachtal. Von Hip-Hop über Modern bis hin zum klassischen Ballett war für jeden Tanzbegeisterten etwas dabei.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Germersberg

22. Juli 2018

Im Juli feierte die Freiwillige Feuerwehr Germersberg ihr 125-jähriges Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass wartete auf die vielen Gäste von nah und fern ein buntes Programm. Ich durfte den Festzug durch Germersberg mit 55 Marschgruppen, allen voran die FFW Germersberg, begleiten.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg

20. Juli 2018

Ein Besucherrekord wurde beim 12. Wissenschaftstag in Fürth aufgestellt: Rund 900 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung kamen in den Sportpark Ronhof zur größten Veranstaltung der Metropolregion. Als „wissenschaftliches Schaufenster“ dient der Wissenschaftstag dem Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Unterwegs in Abenberg im Zeichen der Tomate

19. Juli 2018

Die Tomate ist das beliebteste Gemüse Deutschlands. Rund 26 Kilogramm verbraucht jeder durchschnittlich im Jahr. Grund genug für mich als Agrarpolitikerin einen Blick darauf zu werfen, wie und wo das rote Gemüse in meiner Heimat produziert wird. Mein Weg auf den Spuren der Tomate führte mich zunächst in das Riesen-Gewächshaus der Familie Drechsler und anschließend in das Casa Tomata der Familie Illini.

WeiterlesenSchliessen
Marlene Mortler Momentaufnahme

Veranstaltung „Sport kennt kein Alter“ mit Sportlegende Eberhard Gienger MdB in Röthenbach

16. Juli 2018

Schon zum zweiten Mal durfte ich den sportpolitischen Sprecher der CSU-Bundestagsfraktion und ehemaligen Profi-Kunstturner Eberhard Gienger MdB in meinem Wahlkreis begrüßen. Unter dem Motto „Sport kennt kein Alter. Gemeinsam fit durchs ganze Leben“ hielt Gienger eine Rede vor den Mitgliedern des TSV 1899 Röthenbach und weiteren Sportinteressierten. Zuvor hatte er den begeisterten Turnkindern des Vereins live sein Können gezeigt. 

WeiterlesenSchliessen