Sie sind hier

Europa

Pressemitteilungen

Bürgerinitiative: Ende der Käfighaltung in Europa - Mortler begrüßt Forderung nach mehr Tierwohl

16. April 2021

Gestern fand in einer gemeinsamen Sitzung des Agrarausschusses und des Petitionsausschusses des Europäischen Parlaments eine öffentliche Anhörung mit der Europäischen Bürgerinitiative „End the Cage Age“ statt. 

Newsletter

Fit für die Zukunft: Europa stellt sich auf!

16. März 2021

In meinem aktuellen März Newsletter erfahren Sie , was die europäische Politik in den vergangenen Wochen bewegte und Neugigkeiten aus dem Wahlkreis. Die Themen sind dieses Mal unter anderem: Die Entwicklung der ländlichen Räume, die Digitalisierung der Landwirtschaft oder mein Gespräch mit dem Leiter des Gesundheitsamts. Lesen Sie jetzt rein!

Newsletter

Zeit des Handelns!

12. Februar 2021

Drei Themen beschäftigen mich aktuell stark. Da wäre zum einen die viel diskutierte EU-Impfbeschaffungsstrategie. Nach wie vor stehe ich hinter der europäischen Strategie, Impfstoffe unterschiedlicher Hersteller gemeinsam zu beschaffen. Das zweite Thema sind die Proteste der Bauern gegen das neue Insektenschutzgesetz. Landwirtschaft und Naturschutz sind kein Widerspruch. Wir brauchen hier einen Ausgleich und einen sachorientierten Dialog. Drittens und was uns alle niemals kalt lassen darf: Der Missbrauch von Kindern. Als CDU/CSU-Gruppe in der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament setzen wir uns gemeinsam für einen besseren und wirksameren Schutz der Kinder ein.

Diese und weitere Themen finden Sie in meinem aktuellen Newsletter.

Newsletter

Wertschätzung für unsere Heimat

17. Januar 2020

Die Bauernproteste haben nun auch meinen Wahlkreis erreicht: Am Freitag demonstrierten rund 5.000 Landwirte mit ihren Landmaschinen auf dem Nürnberger Volksfestplatz gegen die Umweltpolitik.

Pressemitteilungen

Anhörung im Europäischen Parlament: Mercosur-Abkommen stößt auf große Ablehnung

19. November 2019

In der gestrigen Anhörung im AGRI-Ausschuss des Europäischen Parlaments diskutierten die Abgeordneten das Mercosur-Abkommen mit Fachleuten verschiedener Interessenverbände.

Pressemitteilungen

Für den Euro, für Europa - Die Position unserer Fraktion zur Staatsschuldenkrise

22. Februar 2013

Warum braucht Deutschland den Euro? Was sind die Ursachen für die Krise? Wie geht es weiter mit Europa? Antworten unserer Fraktion auf diese und andere Fragen rund um die Staatschuldenkrise in Europa finden Sie in einer neuen Broschüre

© Mortler
Pressemitteilungen

Klausurtagung der CSU-Landesgruppe Kreuth 2013 - Unsere Beschlüsse

09. Januar 2013

Vom 7. bis 9. Januar hat sich unsere CSU-Landesgruppe in Kreuth zur Klausurtagung getroffen. Wir haben einiges auf den Weg gebracht. Hier unsere Beschlüsse zum Nachlesen:

© Dt. Bundestag/Lichtblick/Achim Melde
Pressemitteilungen

Europäische Fischereipolitik muss nachhaltiger werden

28. September 2012

Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag den Antrag unserer Koalitionsfraktionen zur Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik in der Europäischen Union verabschiedet. Lesen Sie hierzu die Erklärung meiner Kollegen Franz-Josef Holzenkamp (Sprecher) und Gitta Connemann (Berichterstatterin) unserer Arbeitsgruppe Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz.

© Ossenbrink
Pressemitteilungen

Klausurtagung unserer AG Landwirtschaft: Union bietet Landwirtschaft und Verbrauchern verlässliche Leitplanken

18. September 2012

Als Mitglied des Bundestagsausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz bin ich derzeit mit der Arbeitsgruppe Landwirtschaft der CDU/CSU-Fraktion zur Klausurtagung in Garrel in Niedersachsen. Zur Presseerklärung

Pressemitteilungen

Lesenswert!

28. Juni 2012

"Europas Abschied von der unheilvollen Politik" - so lautete die Überschrift eines aktuellen Meinungsartikels in der Zeitung "Die Welt". Ich habe den Text auf meiner Internetseite unter der Rubrik "lesenswert" verlinkt - warum?

© Kusch
Pressemitteilungen

ESM: Vereinbarungen von Kopenhagen

11. April 2012

Wie überwinden wir die Staatsschuldenkrise im Euroraum und wie gelingt es, den Euro zu stabilisieren? Das Thema treibt mich und viele Menschen im Wahlkreis um.