Sie sind hier

Brief aus Straßburg / Brüssel

Wertschätzung für unsere Heimat

17. Januar 2020

Liebe Leserinnen und Leser,

 

die Bauernproteste haben nun auch meinen Wahlkreis erreicht: Am Freitag demonstrierten rund 5.000 Landwirte mit ihren Landmaschinen auf dem Nürnberger Volksfestplatz gegen die Umweltpolitik.

Ich selbst konnte leider nicht vor Ort sein, aber ich bin überzeugt, unser Ministerpräsident Markus Söder hat unseren Bäuerinnen und Bauern aus der Seele gesprochen: Wir müssen die Wertschätzung für unsere heimischen Bauern – und damit für unsere Lebensmittelversorgung im eigenen Land – stärken. Das heißt, dass wir unseren Schulkindern noch öfter und intensiver klar machen müssen, was landwirtschaftliche Produktion bedeutet.

Zu diesem Zweck haben wir durchgesetzt, dass es zwei Projektwochen zum Thema “Alltagskompetenz und Lebensökonomie" geben wird. Hier sollen unsere Schulkinder nicht nur lernen, wie sie sich im Alltag behaupten, sondern vor allem, wo und wie unsere Lebensmittel entstehen. Ein guter Ansatz – denn nur wer weiß, wo ein Produkt herkommt und wie viel Arbeit in ihm steckt, kann einen Bezug zu Lebensmitteln herstellen und sie wertschätzen, anstatt sie einfach arglos wegzuwerfen.

Um weiter nah am Geschehen zu sein, habe ich zusammen mit unserem Fraktionsvorsitzenden Manfred Weber MdEP den Traditionsbetrieb der Familie Dickow in Niederbayern besucht. Hier haben wir mit dem Präsidenten des Bayerischen Bauernverbands Walter Heidl und weiteren Vertretern der Landwirtschaft aktuelle Themen wie Mercosur, GAP, Green Deal und Düngeverordnung besprochen. Was unsere Landwirtschaft braucht, sind Verlässlichkeit und Fairness, aber vor allem nachvollziehbare, politische Entschlüsse. Denn bei allen Klimadiskussionen und -forderungen dürfen wir eines nicht vergessen: Die Landwirtschaft ist die einzige Branche, die Sauerstoff produziert und CO2 bindet! Und sie sorgt für unser tägliches Essen – die Basis unseres Lebens!

Die Schwerpunkt-Themen bei der Plenarsitzung vom 13. bis 16. Januar 2020 waren:

  • Konferenz zur Zukunft Europas: Bürger sollen bei EU-Reform mitreden
  • Den „Green Deal“ vernünftig umsetzen
  • Schutz der weltweiten Biodiversität: Parlament fordert verbindliche Ziele
  • Iran/Irak: Debatte zu den wachsenden Spannungen im Nahen Osten
  • Rechtsstaatlichkeit in Ungarn und Polen: Fortschritt der Artikel-7-Verfahren
  • Brexit: Situation von EU-Bürgern im Vereinigten Königreich, britischen Bürgern in der EU
  • Abbau des geschlechtsspezifischen Lohngefälles in der EU
  • Dringender Handlungsbedarf bei der Bekämpfung der Obdachlosigkeit in Europa
  • Ein einheitliches Ladegerät für alle Mobiltelefone

Viel Spaß beim Lesen!

Ihre